DEZEMBER Weihnachtsfeier

NOVEMBER  TURP-Lehrgang

Am 24. November fand in Bingen der von der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz veranstaltete TURP-Lehrgang statt. Mit dabei waren auch 11 Sportler von der Taekwondo-Schule Bad Neuenahr e.v.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde Sara-Maria Becker von der Taekwondo-Schule Bad Neuenahr als Zeichen der besonderen Anerkennung der sportlichen Leistung mit der Ehrennadel der TURP in Bronze ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erfoglte für die Sportlerin, die seit 3 Jahren dem Landeskader Rheinland-Pfalz angehört, für zahlreiche Erfolge und Platzierungen bei internationalen Turnieren und Deutschen Meisterschaften. Bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren eine Woche zuvor verfehlte sie mit dem fünften Platz nur knapp eine Medaille.

Auf dem Lehrgang konnten sich die Sportler ihre eigenen Tagesfahrplan aufstellen und sich in verschiedenen Bereichen ihrer und auch anderer Kampfsportarten weiterbilden. Neben verschiedenen Selbstverteidigungs(SV)-Einheiten, wie SV für Frauen, SV für Kinder, Fallübungen, SV gegen Waffen und waffenlose Angriffe wurde den Sportlern auch Formentraining und Wettkampftraining in verschiednene Bereichen angeboten. Einige Neuenahrer Sportler nahmen auch die Gelegenheit wahr, Show-Kicks zu erlernen. So wurde den Sportlern der Jet-Kick vorgestellt, bei dem der Ausführende bei korrekter Durchführung eine 540-Grad-Drehung in der Luft mit zwei Tritten absolviert. Auch wenn dieser Tritt vom Großteil der Sportler natürlich noch nicht in Gänze ausgeführt werden konnte, nahmen sie sich in der Trainingseinheit einzelne Sequenzen vor und können jetzt in ihrem Training diese Bereiche mittrainieren, um später darauf aufbauen zu können. Es wurde auch wieder der „brasilianische Kampftanz“ Capoeira vermittelt, der bei den Sportlern regen Anklang fand. Durch Vorträge zum Thema „Sportler-Ernährung“ wurde den Teilnehmern zusätzlich zur sportlichen Betätigung die Möglichkeit gegeben, sich auch in der Theorie fortzubilden.

 

OKTOBER  Internationaler Rhein-Ruhr-Pokal

Am 27. und 28. Oktober fand in Iserlohn der als Bundesranglistenturnier eingestufte Internationale Rhein-Ruhr-Pokal statt. An dem Turnier nahmen 336 Starter von 86 Vereinen aus 5 Nationen teil.

Für den Landeskader Rheinland-Pfalz war Sara-Maria Becker von der Taekwondo-Schule Bad Neuenahr e.V. am Start. Obwohl sie sich nicht optimal auf das Turnier vorbereiten konnte, da sie in der vorangegangenen Woche 8 Tage lang gemeinsam mit den Trainern Manfrred Müller und Michael Becker in Rheinhessen auf einer Traineraus- und -fortbildung war, startete sie, um für die bevorstehende DM Turniererfahrung sammeln zu können und um ihren Leistungsstand festzustellen.

In ihrer stark besetzten Klasse konnte sich Sara-Maria Becker aus Grafschaft-Karweiler bis zum Halbfinale sicher durchsetzten. So konnte sie das Viertelfinale durch einen beeindruckenden 9:2 Sieg bereits in der ersten Runde vorzeitig für sich entscheiden.

Im Halbfinale traf Sara-Maria Becker dann auf die im Bundeskader geführte ehemalige Vize-Europameisterin aus Schleswig-Holstein, die auch den späteren Turniersieg erreichte.

Aufgrund des sehr glatten Mattenbodens rutsche Sara-Maria Becker gleich zu Beginn des Kampfes weg und geriet so früh in Rückstand. Um den Punkterückstand aufholen zu können mußte die Neuenahrer Sportlerin den Kampf öffnen. Dies gab ihrer Gegnerin die Möglichkeit, zu kontern, die die erfahrene Wettkämpferin dann natürlich auch ausnutze.

Wie bereits beim Internationalen Rheinland-Pfalz-Pokal, bei dem die Schülerin des Peter-Joerres-Gymnasiums vor 3 Wochen erstmals mit den neuen elektronischen Wettkampfwesten, die Treffer automatisch anzeigen, testen konnte, belegte sie einen hervorragenden dritten Platz und meldete sich somit nach der Sommerpause erfolgreich ins Wettkampfgeschehen zurück und wird die Erfahungen in die Vorbereitung auf die vom 16.-17. November in Gelnhausen stattfindende Deutsche Meisterschaft der Junioren einbauen.

 

JUNI   Dan-Prüfung

 

 

MAI   TURP-Lehrgang

MAI   Frühlingswanderung

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Taekwondo-Schule Bad Neuenahr e. V.